Notfall-Info-Karte - Der VAD-Gesprächskreis für Herz-Patienten der Herz- und Reha-Kliniken in Deutschland

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Notfall-Info-Karte

 

Bitte unbedingt beachten: URHEBERRECHT und COPYRIGHT
Die Notfall-Info-Karte für VAD-Patienten ist durch Eigeninitiative unserer Selbsthilfegruppe "DIE DOPPELHERZEN" entstanden und wird auch nur von dieser Gruppe herausgegeben.
Der Sinn und Zweck dieser Karte ist es, dass VAD-Patienten bei einem Notfall sofort richtig erkannt, behandelt und versorgt werden. Ziel ist es, dass es bundesweit eine einheitliche Notfall-Info-Karte für VAD-Patienten gibt, so dass ein hoher Wiedererkennungswert garantiert ist.
Der gesamte Inhalt und das Layout der Notfall-Info-Karte sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht erlaubt, die Karte nachzumachen, auch nicht in ähnlicher Form. Jede unerlaubte Benutzung, wie z.B. Vervielfältigung, Umkopierung und Mißbrauch jeglicher Art ist untersagt. Ein Verstoß gegen dieses Verbot verletzt geltendes Urheberrecht und zieht eine strafrechtliche Verfolgung nach sich.
Die Notfall-Info-Karte kann man nur bei unserer Selbsthilfegruppe "DIE DOPPELHERZEN" bestellen. Wenn die Karte woanders angeboten wird (z.B. in Onlineshops), dann geschieht das mißbräuchlich und ohne unsere Erlaubnis. Bitte Vorsicht: Bei den dubiosen Onlineshops handelt es sich um Internet-Betrug, weil man dort nach der Bestellung um Zahlung per Vorkasse über "Western Union" aufgefordert wird, aber anschließend keine Ware/Lieferung erhält.

NOTFALL-INFO-KARTE:   ©  COPYRIGHT 2021 by Helmut Eiterig, www.herzpatient.info

Die Notfall-Info-Karte
Für alle VAD-Patienten, die in deutschen Herz- und Reha-Kliniken ein VAD-System implantiert erhalten haben, wurde von unserer Selbsthilfegruppe eine NOTFALL-INFO-KARTE entworfen, die ganz individuell mit den persönlichen Daten des VAD-Patienten ausgestellt werden kann.

Folgende Überlegungen führten zu dem Entwurf einer derartigen Karte:

  • Was passiert eigentlich, wenn bei einem VAD-Patienten plötzlich der Notfall eintritt und er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wird? Viele Notaufnahmestationen wissen wahrscheinlich nicht, was ein VAD-System ist!

  • Wenn der VAD-Patient nach der Einlieferung in ein Krankenhaus nicht ansprechbar ist, soll die NOTFALL-INFO-KARTE dazu beitragen, dass das Krankenhaus die zunächst wichtigen Patienten-Daten vorliegen hat.

  • Die NOTFALL-INFO-KARTE sollte immer mitgeführt werden. Insbesondere dann, wenn man das Haus oder die Wohnung verläßt.

Die NOTFALL-INFO-KARTE wird bei Interesse für alle VAD-Patienten der deutschen Herz-Kliniken ausgestellt. Zur individuellen Anpassung werden einige persönliche Daten zu dem Patienten benötigt. Die Daten können in dem nachstehenden Formular eingetragen und abgeschickt werden.
Die NOTFALL-INFO-KARTE hat als Faltkarte die Maße 10 x 7 cm und passt in eine Klarsichthülle mit oberer Lochung für die Befestigung an der Umhängetasche oder einem Umhängeband. Es werden 2 Exemplare angefertigt. Die Klarsichthüllen und das Umhängeband werden mitgeliefert.

Bild rechts: Die NOTFALL-INFO-KARTE mit Klarsichthülle und Umhängeband ist der ideale zusätzliche Schutz bei plötzlich auftretenden Notfällen. Man sollte die Karte unbedingt tragen, insbesondere auch bei Fahrten mit dem PKW.

aInformationen zur NOTFALL-INFO-KARTE als PDF downloaden:
a-  Anschreiben Notfall-Info-Karte: PDF-Anschreiben downloaden
a-  Bestellung Notfall-Info-Karte: PDF-Bestell-Formular downloaden  
 Der PDF-Bestellvordruck kann mit dem PC ausgefüllt werden!


Lieferumfang:

2 Exemplare NOTFALL-INFO-KARTE, 2 Klarsichthüllen, Umhängeband (
Das schwarze Umhängeband ist 10 mm breit, ca. 90 cm lang -Hälfte 45 cm- und mit einem Karabinerhaken versehen)
Kostenbeitrag: 7,50 EUR  incl. Verpackung und Porto

Persönliche Daten zur Ausstellung einer NOTFALL-INFO-KARTE
Nachstehend sind die Daten für die Ausstellung einer persönlichen NOTFALL-INFO-KARTE einzutragen. Der Versand der Karten erfolgt per Briefpost. Der Kostenbeitrag kann mit einer Banküberweisung beglichen werden.


Hiermit bestelle ich die NOTFALL-INFO-KARTE (7,50 EUR)

Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen
Schüchtermann-Klinik, Bad Rothenfelde
Universitätsklinik, Münster
Andere Klinik












JA
NEIN

LVAD
RVAD
LVAD und RVAD

HeartWare von HeartWare
HeartMate von Thoratec


 Herzschrittmacher
 Defibrillator
 Herzschrittmacher mit Defibrillator








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü