Weihnachtsfeier 2022 - DIE DOPPELHERZEN

Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2023
Direkt zum Seiteninhalt

Weihnachtsfeier 2022

Rückblick Weihnachtsfeier 2022
Montag, 5. Dezember 2022
Stimmungsvolle Weihnachtsfeier:
Passend zu unserer Weihnachtsfeier fiel an dem Tag so einiges an Schnee im Großraum Bad Rothenfelde. Für die Weihnachtsfeier brachte die winterliche Landschaft ein stimmungsvolles Bild. Draußen war es knackig kalt und drinnen hatte der Wirt alles festlich dekoriert, so dass es ein schöner Nachmittag werden konnte. Nur schade, dass so einige Teilnehmer wegen der Witterungsverhältnisse und Erkrankungen kurzfristig absagen mußten. Die erschienenen Mitglieder erlebten mit ihren Angehörigen ein umfangreiches und mit vielen Höhepunktzen gespicktes Programm.
Ein buntes und vielseitiges Programm:

Der Wirt des Forstgarten-Cafes hatte für die Weihnachtsfeier bestens vorgesorgt. Es gab jede Menge leckeren Kuchen, Kaffee und andere Getränke, so dass alle Teilnehmer bei dem selbstgemachten Kuchen von Mutter Dreyer eine große Auswahl hatten.

Zur Einleitung der Weihnachtsfeier spielte unser Mitglied Eckhart Wunram einige amerikanische Weihnachtslieder auf dem Klavier. Früher war Eckhart in verschiedenen Bands als Jazzpianist aktiv. Und er zeigte auch bei dieser Weihnachtsfeier, dass er nichts verlernt hat.

Die Begrüßung der Teilnehmer erfolgte durch Helmut Eiterig. Er hieß alle Teilnehmer herzlich willkommen, insbesondere die Klinikseelsorgerin Margret Obermeyer. Von Helmut wurde das Programm des Nachmittags vorgestellt. Als Conférencier und Alleinunterhalter war Hubert van der Zee verpflichtet worden. Einige kennen ihn noch von einem früheren VAD-Treffen, als er den Hausnotruf der Firma VITAKT aus Rheine vorstellte.

Der Mann mit dem Akkordeon Hubert van der Zee stellte sich kurz vor und spielte einige Weihnachtslieder, die von den Teilnehmern kräftig mitgesungen wurden.

Hubert van der Zee:
Der Alleinunterhalter Hubert van der Zee kann so ziemlich alles: Akkordeon spielen, Geschichten erzählen, Parodien vortragen und seinen ersten Krimi vorstellen.
Das Erstlingswerk ist gut geschrieben und durchaus zu empfehlen; denn es ist auch sehr amüsant.
Der Titel des Buchs: "Tod eines Gauklers" von Hubert van der Zee
Das Buch kann in jeder Buchhandlung bestellt werden. Preis ca. 15 EUR.
Die erste Weihnachtsgeschichte wurde vorgetragen von Frau Obermeyer. Alle Geschichten des Nachmittags waren zum schmunzeln und kamen bei den Zuhörern sehr gut an.

Da wir 2 Musikinstrumente zur Verfügung hatten, spielte Eckhart Weihnachtslieder zum Mitsingen auf dem Klavier.

In der Corona-Phase war Hubert van der Zee lange Zeit zuhause. Er nutzte die freie Zeit und schrieb sein erstes Buch. Es ist ein Krimi geworden, der in ernster und heiterer Form geschrieben ist. In einer Autorenlesung stellte er sein Erstlingswerks vor. An vielen Stellen gab es herzhafte Lacher über den Inhalt. Alle Anwesenden waren begeistert.

Ein Nikolaus war für die Weihnachtsfeier nicht gefunden worden. Aber dennoch gab es für alle Teilnehmer eine mit Leckereien gefüllte Weihnachtstüte und natürlich wieder die echt guten Doppelherzen-Kugelschreiber mit Schreibblock.

In der Folge gab es Weihnachtslieder, abwechselnd mit Akkordeon- und Klavierbegleitung. Von Eckhart und Frau Obermeyer gab es die nächsten kurzen Weihnachtsgeschichten.

Mitwirkende der Weihnachtsfeier:
Die Klinikseelsorgerin Margret Obermeyer trug zwei Weihnachtsgeschichten vor. Ebenso unser Mitglied Eckhart Wunram, der uns auch perfekt mit Weihnachtsliedern auf dem Klavier unterhielt.
Ein Mix von Geschichten, Dönekes und lustigen Gedichten präsentierte Hubert van der Zee. Als Alleinunterhalter parodierte er verschiedene verstorbene und noch lebende Persönlichkeiten.

Mit dem Titel "Und wieder ist ein Jahr vorbei...." betrachtete Helmut Eiterig das Jahr 2022 rückblickend. In einem umfassenden Bericht erinnerte er an einige schöne und auch traurige Begebenheiten des Jahres. Er beleuchtete eine Umfrage unter VAD-Patienten. Darin konnte man zum Beispiel feststellen, dass unterm Strich alle VAD-Patienten mit ihrer jetzigen Situation durchaus zufrieden sind. In diesem Jahr haben wir leider wieder einige VAD-Frerunde verloren. Stellvertretend für alle Verstorbenen wurde an Kurt E. erinnert, der bei uns sehr aktiv war.
Erwähnt wurden all die vielen Dinge, die durch unsere Doppelherzen-Gruppe entstanden sind und geschaffen wurden. Wer Hilfe, Rat und Unterstützung sucht, der ist in unserer Gruppe gut aufgehoben. Der Erfahrungsaustausch in unserer Gruppe ist für uns alle sehr wertvoll!
In einem Ausblick verdeutlichte Helmut, wie die Zukunft der Doppelherzen-Gruppe aussehen kann. Eine Neuorientierung wird durch die Einführung des Kostenbeitrags ab 2023 stattfinden. Über weitere Neuerungen wird regelmäßig berichtet.
Allen Mitgliedern und den Angehörigen wünschte Helmut ein frohes Weihnachtsfest und vor allem ein gesundes neues Jahr 2023.

Das Finale:
Zum Schluss der Weihnachtsfeier gab es eine vorher nicht geprobte "Welturaufführung". Eckhart Wunram am Klavier und Hubert van der Zee mit dem Akkordeon spielten zusammen das Lied "Oh, du fröhliche.....". Alle Teilnehmer sangen kräftig mit. Ein gelungener Abschluss einer schönen Weihnachtsfeier, die um kurz vor 17 Uhr endete.

Nachfolgend ein kurzes Video und einige Fotos von der Weihnachtsfeier.

Weihnachtsfeier 2022 in Bad Rothenfelde
Video mit kurzen Programmausschnitten

Laufzeit: 5.51 Minuten
Kamera und Filmbearbeitung: Helmut Eiterig
Musik: GEMA-frei
COPYRIGHT 2022 by:  DIE DOPPELHERZEN

Falls es Probleme mit der Film-Wiedergabe gibt, kann man sich die Videodatei auch herunterladen.
DOWNLOAD: Weihnachtsfeier-2022.mp4
(mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter....." wählen!)
Die Videodatei hat eine Bildgröße von 1280 x 720 Pixel in HD-Qualität.

Fotos von Eugenie Thomas
Mit den Pfeiltasten (links/rechts) kann man sich durch die Bilder klicken. Oder die Bilder mit dem Finger nach links oder rechts schieben.

Fotos von Reinhard Blättler
Mit den Pfeiltasten (links/rechts) kann man sich durch die Bilder klicken. Oder die Bilder mit dem Finger nach links oder rechts schieben.

Die nächste Weihnachtsfeier kommt bestimmt!
Die nächste Weihnachtsfeier ist am Montag, dem 4. Dezember 2023 um 14.00 Uhr im Cafe Forstgarten in Bad Rothenfelde.



Zurück zum Seiteninhalt