Videofilme und Medien - Der VAD-Gesprächskreis für Herz-Patienten der Herz- und Reha-Kliniken in Deutschland

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Videofilme und Medien


Videothek
Auf dieser Seite werden Videos, Filme und interessante Medien veröffentlicht, so dass im Laufe der Zeit eine kleine Videothek entsteht.


VERBANDSWECHSEL mit dem SANIMED-Verbandsset
Videoanleitung für den Verbandswechsel bei VAD-Patienten
Laufzeit: 10.01 Minuten
Filmidee: Reinhard Blättler
Mitwirkende: Reinhard Blättler (Patient), Schwester Heike (Pflegedienst)
Kamera und Assistent:
Linn und Patrick Blättler
Filmbearbeitung: Helmut Eiterig
Musik: GEMA-frei
COPYRIGHT 2020 by:  
DIE DOPPELHERZEN

Viele unserer Mitglieder benutzen zum regelmäßigen VAD-Verbandswechsel das Verbandsset der Firma SANIMED. Wie so ein Verbandswechsel vorgenommen wird, darüber gibt es jetzt ein neues Video, das in unserer DOPPELHERZEN-Gruppe entstanden ist. Der Film ist wichtig für Pflegedienste und Personen, die bei den VAD-Patienten den Verbandswechsel vornehmen. Wenn ein Verbandswechsel nicht sach- und fachgerecht vorgenommen wird, dann können lebensbedrohliche Infektionen entstehen.

Falls es Probleme mit der Film-Wiedergabe gibt, kann man sich die Videodatei auch herunterladen.
DOWNLOAD: Verbandswechsel.mp4
(mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter....." wählen!)
Die Videodatei hat eine Bildgröße von 1280 x 720 Pixel in HD-Qualität.

 


VAD-Patienten drehten einen Film
In Zusammenarbeit mit der Schüchtermann-Klinik hat unser Gesprächskreis "Die Doppelherzen" zwei Videofilme erstellt, die als eine Art "Image-Filme" für unsere Gruppe dienen sollen. Mitte Mai 2018 trafen sich 10 VAD-Patienten zu den Dreharbeiten. Es ging darum, vor der Kamera einige Fragen zu der VAD-Implantierung zu beantworten.
Die fertigen Filme tragen den Titel: "Das LVAD-System - Ärzte und Patienten berichten über das Herzunterstützungssystem". Der Filmemacher Helmut Eiterig möchte sich bei allen Mitwirkenden ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Es hat viel Spaß gemacht!
Die beiden Versionen des Films kann man sich nachstehend ansehen.

Foto von den Dreharbeiten:
Diese 10 VAD-Patienten gaben bereitwillig Auskunft über ihre Erkrankung und den Erfahrungen mit dem VAD-System (v.l.n.r.): Jörg Frommeyer, Bernhard Ritterhoff, Gerjet Groeneveld, Wolfgang Krummlauf (verdeckt), Frank Wosylus, Reinhard Blättler, Harald Dreier, Heinz Drawe, Helmut Eiterig, Johann Elfers und Prof. Jürgen Sindermann


DAS LVAD-SYSTEM  -  Version A
Ärzte und Patienten berichten über das Herzunterstützungssystem
Laufzeit: 15.12 Minuten
Ein Film von Helmut Eiterig, COPYRIGHT 2018

Kamera: Tobias Averhaus
Musik: GEMA-frei
Mitwirkende:
Reinhard Blättler (Ostbevern), Harald Dreier (Lippstadt), Johann Elfers (Warendorf), Wolfgang Krummlauf (Melle), Bernhard Ritterhoff (Damme), Prof. Dr. med. Jürgen Sindermann (Schüchtermann-Klinik) und Dr. med. Sebastian Schulte Eistrup (Schüchtermann-Klinik)

Falls es Probleme mit der Wiedergabe gibt, kann man sich die Videodatei auch herunterladen.
DOWNLOAD: Version A (mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter....." wählen!)
Die Videodatei hat eine Bildgröße von 1280 x 720 Pixel in HD-Qualität.


DAS LVAD-SYSTEM  -  Version B
Ärzte und Patienten berichten über das Herzunterstützungssystem
Laufzeit: 16.11 Minuten
Ein Film von Helmut Eiterig, COPYRIGHT 2018

Kamera: Tobias Averhaus
Musik: GEMA-frei
Mitwirkende:
Heinz Drawe (Detmold), Helmut Eiterig (Emsdetten), Jörg Frommeyer (Georgsmarienhütte), Gerjet Groeneveld (Harsewinkel), Frank Wosylus (Georgsmarienhütte), Prof. Dr. med. Jürgen Sindermann (Schüchtermann-Klinik) und Dr. med. Sebastian Schulte Eistrup (Schüchtermann-Klinik)

Falls es Probleme mit der Wiedergabe gibt, kann man sich die Videodatei auch herunterladen.
DOWNLOAD: Version B (mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter....." wählen!)
Die Videodatei hat eine Bildgröße von 1280 x 720 Pixel in HD-Qualität.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü