Rechtsbeistand - Der VAD-Gesprächskreis für Herz-Patienten der Herz- und Reha-Kliniken in Deutschland

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rechtsbeistand


EIGENER RECHTSBEISTAND
für die Unterstützung unserer Mitglieder in Rechtsfragen

Für die rechtliche Unterstützung unserer Doppelherzen-Mitglieder
haben wir nun einen eigenen "Rechtsbeistand"!

Wenn man nach der VAD-Implantierung und REHA wieder zu Hause ist, fangen manchmal die Probleme erst richtig an. Gemeint sind nicht die gesundheitlichen Ereignisse, sondern vielmehr die rechtlichen Probleme. Wer es mit Behörden, Kostenträgern und Krankenkassen zu tun hat, der kann schon mal verzweifeln. Oft wird man als Antragsteller nicht richtig behandelt und verstanden, so dass Anträge nicht den gewünschten Erfolg bringen. In den meisten Fällen sind dann rechtliche Schritte erforderlich, entweder als Widerspruch oder sogar als Klage vor dem Sozialgericht.

Als Laie hat man alleine eigentlich keine Chance, gegen einen ablehnenden Bescheid erfolgreich zu bestehen. Deshalb hat unsere Doppelherzen-Gruppe eine sehr gute Rechtsanwaltskanzlei gesucht und gefunden, die ab sofort für die rechtliche Unterstützung und Hilfe unserer Mitglieder aktiv wird. Es handelt sich um Fachanwälte für Versicherungs-, Medizin- und Sozialrecht, mit Sitz in Ostwestfalen. Die Kanzlei ist bundesweit tätig. Gerichtstermine werden bundesweit grundsätzlich persönlich wahrgenommen. Auf Wunsch erfolgt eine Begleitung des Mandanten zum Gutachter. Als Mandant profitiert man von der langjährigen Berufserfahrung in der Kanzlei.

Der Vorteil für unsere Doppelherzen-Mitglieder:
Die Ersteinschätzung (Beratung) durch den Rechtsanwalt ist für den Mandanten kostenlos und unverbindlich.


Die Fachgebiete der Kanzlei sind:

  • Schwerbehindertenrecht

  • Sozialrecht

  • Pflegegeld/Pflegegrade

  • Umgang mit Krankenkassen

  • Medizin- und Haftungsrecht

  • Arzthaftung

  • Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Krankentagegeldversicherung


  • Private Unfallversicherung

  • Berufsständische Versorgung

  • Arbeit und soziale Sicherheit

  • Arbeitsrecht

  • Deutsche Rentenversicherung

  • Gesetzliche Unfallversicherung

  • Gutachter

Da unser Service nur von den Mitgliedern der Doppelherzen-Gruppe in Anspruch genommen werden kann, erfolgt die erstmalige Kontaktaufnahme mit der Kanzlei nur über unsere Selbsthilfegruppe!

Wer also Hilfe in rechtlichen Angelegenheiten benötigt, kann sich vertrauensvoll mit dem nachstehenden Kontaktformular an die Kanzlei wenden. Nach Ausfüllung und Absendung des Formulars wird sich die Kanzlei mit der anfragenden Person in Verbindung setzen. Zunächst ist eine kostenfreie Ersteinschätzung möglich. Die Kanzlei informiert, ob der Rechtsweg erfolgreich sein könnte. Wenn die Kanzlei tätig werden soll, wird man über die voraussichtlich entstehenden Kosten informiert.

 

Anfrage an die Rechtsanwaltskanzlei
Für eine Anfrage bei der Rechtsanwaltskanzlei muss der nachstehende Online-Vordruck ausgefüllt und abgeschickt werden. Die Kanzlei wird sich dann mit Dir in Verbindung setzen.

Bitte beachten: Dieser Service kann nur von den Mitgliedern der Doppelherzen-Gruppe in Anspruch genommen werden. Anfragen von anderen Personen werden nicht bearbeitet!










 Schwerbehindertenrecht
 Sozialrecht
 Pflegegeld/Pflegegrade
 Krankenkassen
 Rentenversicherung
 Sonstiges


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü